Ein Vintagetraum im Fincahotel

Heute habe ich ein schöne Vintage-Hochzeit für euch! Wenn Standard-Hochzeitspakete nicht das Wahre für euch sind, dann bin ich die richtige Ansprechpartnerin, um eure Traumhochzeit auf den Balearen zu organisieren.

Mallorca Boutique Weddings bietet einzigartige und unbekannte Orte für eure Hochzeit auf Mallorca, Ibiza oder Formentera und garantiert eine maßgeschneiderte Feier ganz nach euren Wünschen und Bedürfnissen, damit eure Traumhochzeit Wirklichkeit wird.

Als mich Nina und Daniel, ein hippes junges Paar aus Berlin, auf der Insel besuchten, habe ich sofort gemerkt, dass sie auf die typischen Hochzeitspakete allergisch reagierten. Sie hatten vielmehr ein kleines idyllisches Hotel oder vielleicht eine luxuriöse Finca im Kopf, um ihre romantische Traumhochzeit zu feiern.

Mallorca hat so viele wunderschöne Seiten zu bieten, wenn man die typischen Touristenorte hinter sich lässt. Die Landschaft ist voller hübscher kleiner Dörfer, Fincas und Boutique-Hotels – der perfekte Ort für eine einzigartige Märchenhochzeit.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf habe ich die beiden mit in den Norden der Insel genommen, wo wir eine außergewöhnliche Location für ihre Hochzeit gefunden haben. Wenn ihr ähnliche Vorstellungen für eure anstehende Hochzeit habt, sind die Balearen der perfekte Ort für euch!

Der Hochzeitstag des Paares begann mit dem Styling, Nina hatte sich für ein elegantes Kleid von Kaviar Gauche entschieden und sah darin einfach umwerfend aus.
Für die Zeremonie wählten wir einen ganz besonderen Ort, der es möglich machte, die Finca mit dem Meerblick auf die Bucht von Alcudía zu verbinden, auf jeden Fall einer der spektakulärsten Landstriche, die Mallorca zu bieten hat.

Wir entschieden uns für ein zeitlos-klassisches Farbmotiv, Grün in Kombination mit ländlich-rustikalen Elementen und Holztönen. So schufen wir einen bezaubernden und von der Natur inspiriertes Look.

In Nina und Daniels Vision ihrer Hochzeit ging es immer um ihren Wunsch nach einem entspannten und intimen Tag für sie und die Gäste. Daher begrüßte der Bräutigam alle Gäste vor der Zeremonie persönlich mit einer kühlen Limonade, die an einem antiken Holzstand serviert wurde.
Ein wundervoll erfrischendes Erlebnis!

Das Paar wählte eine frühere Radiomoderatorin als Traurednerin für den Hochzeitssegen. Die wortgewandte Bettina verlieh der Zeremonie eine romantische, aber auch sehr entspannte Note.

Nach der Zeremonie wurden die Gäste zum Empfang in den Innenhof des Finca-Hotels eingeladen. Statt des traditionellen, spanischen Schinkens hatte sich die Braut ein gesundes Obst-Buffet zu Drinks und Häppchen gewünscht.

Die Familie der Braut hat lange in Mittelamerika gelebt und um für entsprechenden Flair zu sorgen, buchte der Vater der Braut als Überraschung eine kubanische Band, die der Hochzeit eine persönliche Note verlieh.

Die Feier war voller besonderer Momente und Überraschungen von der Familie und den Gästen. Ich fand besonders die vielen handgemachten Geschenke toll, zum Beispiel einen liebevoll gestalteten Familien-Stammbaum.

Das Besondere an dieser Location sind die verschiedenen Örtlichkeiten, die zur Verfügung standen. Es war wundervoll anzusehen, wie die Gäste langsam jeden Bereich des Hotels entdeckten – besonders als es in Begleitung eines Gitarrenspielers von der Cocktail-Stunde an den Ort für das Hochzeitsdinner ging.

Auf halber Strecke wartete ein antiker Eisstand, an dem sich die Gäste ein Fruchtsorbet gönnen konnten. Dieser einzigartige Verlauf war genau der Grund, weshalb sich Nina und Daniel in diesen Ort verliebt hatten. Die beiden hatten immer von einer entspannten und intimen Veranstaltung für sie und ihre Gäste geträumt.
Nina hatte sich einen „rustikalen Charme” für die Hochzeit gewünscht: hölzerne Tische mit rustikalen Stühlen vom Modell „Cross”, die wir mit einigen rustikalen Stühlen von der Hotelbar gemischt haben. Das verlieh dem Designkonzept einen authentischen Antik-Look. Wir verwendeten cremefarbene Tischläufer und gemischte Blumenarrangements in Vasen verschiedener Größen und kombinierten das ganze mit Vogelkäfigen und vielen Kerzen. Als Tischplan nutzten wir ein antikes Bettgestell.

Ein weiterer unvergesslicher Augenblick für das Paar war das Hochzeitsdinner: Hier konnten sie sich zum ersten Mal hinsetzen und all ihre Familie und Freunde in geselliger Runde um sich haben. Das gelungene Fest ging bis in die frühen Morgenstunden.


 

Hochzeitsplanung: Mallorca Boutique Weddings, Fotos: Laura Jaume, Brautkleid: Kaviar Gauche (Design Duo aus Berlin) – Kollektion: Papillon D AMOUR, Brautschleier: Dior, Handtasche: Ted Baker, Halskette: Vintage Grossmutter der Braut, Armbänder: Unendlichkeits- Symbol in Gold für Braut, Bridesmaids, Schwester und Mutter der Braut, Haare: frische Blumen, Schuhe: Kaviar Gauche (Berlin), Bräutigam: Tiger of Sweden, Fliege: Auerbach (Berlin). Ringe: Langguth (Berlin)

2018-07-05T16:40:52+00:00